Immunglobulin G,A,M (IgG,A,M)


Probenmaterial

Serum - 0.3 ml

  • Vacutainer
  • Monovette mit Trenngel für Serum

Liquor - 0.5 ml

Urin - 1 ml


Methode
Immunturbidimetrie (Serum), Immunnephelometrie (Liquor, Urin)

Bearbeitungsfrequenz
werktäglich (Mo - Fr)

Nachforderung
innerhalb von 5 Werktagen möglich

EIGENSCHAFTEN VON IMMUNGLOBULINEN
Immunglobulinklasse Molekulargewicht
(kD)
Plazentatransfer Halbwertszeit (Tage)
IgG 150 ja 7 - 21
IgA (dimer) 320 nein 6
IgM 971 nein 5
Immunglobulinmangel
Primär
- Infantile Agammaglobulinämie (XLA, M. Bruton): angeboren, Xchromosomal vererbt
- Agammaglobulinämie: angeboren, autosomal rezessiv vererbt
- Transitorische Hypogammaglobulinämie bei Säuglingen
- Selektiver IgA-Mangel: Inzidenz 1:700, Assoziation mit Autoimmunerkrankungen, Asthma bronchiale und Atopie Selektiver IgM-Mangel: bei Diarrhöen und malignen Prozessen, meist asymptomatisch
- Hyper-IgM-Syndrom: Verminderung von IgG und IgA bei erhöhtem IgM
- IgG-Subklassendefekte: siehe IgG-Subklassen
Erworben
- Maligne Tumoren und primäre Bluterkrankungen: M. Hodgkin, NHL, ALL, CLL, Myelome
- Thymome
- Immunsuppressive Therapie
- Virusinfektionen: z.B. IgG-Verminderung bei Masern und Röteln
- Proteinverlustsyndrom: Nephrotisches Syndrom, exsudative Enteropathie
Immunglobulinvermehrung
Polyklonal/Oligoklonal
- Isolierte IgM-Erhöhung: Primärreaktion bei Infektionen, Erhöhung im Nabelschnurblut bei ab der 20. SSW intrauterin erworbenen Infektionen. Vorwiegend IgM-Erhöhung bei chronisch-destruierender Cholangitis und primärer biliärer Cholangitis
- Isolierte IgA-Erhöhung: Bei Lebererkrankungen Hinweis auf eine toxische Schädigung. Schleimhaut-Infektionen
- Isolierte IgG-Erhöhung: Sekundärantwort bei Infektionen, chronische Infektionen
- Leberzirrhose: IgG-, IgA- und IgM-Erhöhung
- Oligoklonale Immunglobulinvermehrung: Virusinfektionen, Autoimmunerkrankungen
- ZNS-Erkrankungen (siehe Liquordiagnostik)
Monoklonal
- Monoklonale Proliferation Ig-sezernierender B-Zellen oder Plasmazellen

REFERENZBEREICH
Serum IGG (G/L) IGA (G/L) IGM (G/L)
7.00 - 16.00 0.70 - 4.00 0.40 - 2.30
Kinder bis 7 Tage 7.00 - 16.00 0.07 0.10 - 0.30
bis 3 Monate 2.50 - 7.50 0.07 - 0.50 0.10 - 0.70
4 - 6 Monate 1.80 - 8.00 0.08 - 0.80 0.20 - 1.00
7 - 12 Monate 3.00 - 10.00 0.30 - 1.40 0.30 - 1.00
13 Monate - 2 Jahre 3.50 - 10.00 0.30 - 1.20 0.40 - 1.40
3 - 5 Jahre 5.00 - 13.00 0.40 - 1.80 0.40 - 1.80
6 - 8 Jahre 6.00 - 13.00 0.60 - 2.20 0.40 - 1.60
9 - 13 Jahre 7.00 - 14.00 0.70 - 2.30 0.40 - 1.50
Liquor - 40 mg/l - 6.0 mg/l - 1.0 mg/l
Urin - 10 mg/g Kreatinin
- 15 mg/24h