Allergiediagnostik

Die Allergiediagnostik hat einen hohen Stellenwert in der Labor- und klinischen Diagnostik, da allergische Erkrankungen mittlerweile zu den häufigsten (chronischen) Erkrankungen des Menschen zählen. Labordiagnostisch stehen vor allem die Allergien vom Typ 1 (Soforttyp-Allergien) im Vordergrund. Aufgrund ihrer klinischen Relevanz sind hierunter insbesondere die allergische Rhinokonjunktivitis, das allergische Asthma bronchiale, Nahrungsmittelallergien, Insektengiftallergien und anaphylaktische Reaktionen zu nennen. ...mehr

mehr

Autoimmundiagnostik

Die Autoimmundiagnostik ist von entscheidender Bedeutung, da Autoimmunerkrankungen nach den Herz-Kreislauf- und Tumorerkrankungen die dritthäufigste Erkrankungsgruppe weltweit darstellen. Die Inzidenz ist steigend. Man geht davon aus, dass Interaktionen zwischen Genen, Hormonen und der Umwelt bei der Entstehung von Autoimmunität eine Rolle spielen ...mehr

mehr

Endokrinologie

Die Endokrinologie beschäftigt sich mit der Funktion und Regulation des Hormonsystems. Als Teilgebiet der Inneren Medizin befasst sich die Endokrinologie schwerpunktmäßig mit Schilddrüsenüber- oder unterfunktionen, Diabetes mellitus, Fettstoffwechselstörungen und Osteoporose. Einen wichtigen Teilbereich stellt außerdem die Abklärung von Funktionss ...mehr

mehr

Gastroenterologie

Die Gastroenterologie befasst sich mit Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes und den damit verbundenen Organen wie z.B. Leber, Gallenblase und Pankreas. Die Refluxösophagitis, Magen- oder Dünndarmulcera, die Leberzirrhose, entzündliche Darmerkrankungen sowie die funktionellen Störungen und Tumorerkrankungen des Verdauungstraktes stellen die häufigste ...mehr

mehr

Gerinnungssprechstunde

In der Gerinnungssprechstunde beschäftigen wir uns mit den komplexen Prozessen der Blutgerinnung, an denen u.a. Endothelzellen, Thrombozyten, plasmatische Gerinnungsfaktoren und -inhibitoren beteiligt sind. Beim Gesunden steht dieses System in einem fein ausbalancierten Gleichgewicht. Eine Vielzahl von Faktoren kann jedoch zu einer Störung dieses ...mehr

mehr

Gynäkologie

Die Labordiagnostik im Rahmen der Gynäkologie befasst sich mit der Erkennung, Behandlung und Prävention von Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane. Darunter fallen die Krebsvorsorge, die Tumordiagnostik, die Diagnostik infektiöser Erkrankungen sowie die Pränatal- und die endokrinologische Diagnostik. Einen weiteren, wichtigen Schwerpunkt ...mehr

mehr

Hämatologie

Pathologische Veränderungen des blutbildenden Systems sind für jeden medizinischen Fachbereich sowie für jede Versorgungsstufe – ob im niedergelassenen Bereich oder in der klinischen Schwerpunktversorgung – relevant. Unser engagiertes Team der hämatologischen Diagnostik ermöglicht eine exzellente Betreuung Ihrer Patient*innen. ...mehr

mehr

Hämostaseologie

Die Hämostaseologie beschäftigt sich mit den Vorgängen der Blutstillung, z.B. nach Verletzung, und den damit verbundenen Krankheiten. Bei den Hämostasestörungen handelt es sich um ein heterogenes, breites Spektrum von angeborenen und erworbenen Erkrankungen, die mit einer Neigung zu Blutungen oder Thrombosen (hämorrhagische oder thrombophile ...mehr

mehr

Immunhämatologie

Die Immunhämatologie als Teilgebiet der Immunologie untersucht zum einen die Immunreaktionen auf Blutbestandteile, wie z.B. Erythrozyten, Leukozyten und Thrombozyten. Zum anderen beschäftigt sie sich mit der Blutgruppenbestimmung für die Transfusionsmedizin, aber auch die Mutterschaftsvorsorge. Unsere Abteilung Immunhämatologie erhält ...mehr

mehr

Klinische Chemie

In dem umfassenden Laborbereich Klinische Chemie erfolgt die Analyse von Kenngrößen zur Beurteilung pathologischer oder physiologischer Veränderungen. Die sich aus diesen Untersuchungen ergebenden Befunde spielen eine wichtige Rolle bei der Diagnostik, Verlaufskontrolle, Prognoseabschätzung, Therapie und Prävention von Erkrankungen. ...mehr

mehr

Metallanalytik, Spektroskopie & Chromatographie

In Bereich TDM, Toxikologie & Drogenanalytik beschäftigen uns mit der Analyse von Medikamentenspiegeln, der Schwermetallanalytik und dem Nachweis von Drogen im Blut oder Urin. Bei Substanzen mit geringer therapeutischer Breite kann es zur Verhinderung von Nebenwirkungen durch Über- oder Unterdosierung erforderlich sein, die Medikamentenspiegel im ...mehr

mehr

Mikrobiologie & Infektionskrankheiten

Infektionskrankheiten kommen in jedem medizinischen Fachgebiet und in jeder Versorgungsstufe vor – von der Hausarztpraxis bis zum Krankenhaus der Schwerpunktversorgung. Für alle Einsendenden ist die mikrobiologische Diagnostik bei unserem engagierten Team in guten Händen. ...mehr

mehr

Neugeborenen-Screening

Das Neugeborenen-Screening dient zur Diagnostik angeborener Erkrankungen, die beim Neugeborenen klinisch noch nicht auffällig sind, und unbehandelt zu Organschäden, geistigen oder körperlichen Behinderungen oder gar zum Tod führen können. Die Untersuchungen im Rahmen des Neugeborenen-Screenings können zu einer frühzeitigen Behandlung beitragen ...mehr

mehr

Neurologie

Die neurologische Labordiagnostik befasst sich mit vaskulären, inflammatorischen, degenerativen und onkologischen Erkrankungen des zentralen Nervensystems (ZNS). Der Untersuchung des Liquor cerebrospinalis (Gehirnwasser) kommt eine besondere Stellung zu, da hierhin nachgewiesene Parameter einen direkten Aufschluss über Veränderungen des ZNS geben ...mehr

mehr

Pathologie & gynäkologische Zytologie

Von der Zytologie über die Molekularbiologie bis hin zur Pathologie: Neben der klinischen Diagnostik und Therapie der Dysplasie ist das gesamte Leistungsspektrum im Labor Becker & Kollegen verankert und somit aus einer Hand. Dieses eng aufeinander abgestimmte Zusammenspiel der interdisziplinären Expertise führt zu einem perfekten Workflow ...mehr

mehr

Transfusionsmedizin

Die Transfusionsmedizin ist für die Bereitstellung von Blutprodukten für stationäre und ambulante Patienten verantwortlich. Von der Bestellung der Blutkomponenten bis zu ihrer Transfusion laufen wichtige, standardisierte Schritte in der Transfusionsmedizin ab, wie z.B. blutgruppenserologische Untersuchungen, die eine komplikationslose ...mehr

mehr

Zertifizierte Dysplasie-Einheit

Wir sind eine Spezialsprechstunde für Patientinnen mit Dysplasien der Cervix, der Vagina, der Vulva und des Anus. Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung können wir Ihren Patientinnen in unseren neu ausgestatteten Praxis-Räumlichkeiten eine Behandlung auf höchstem medizinischem Niveau anbieten. Unsere Kernaufgaben bestehen zum einen in der exakten ...mehr

mehr