Immunglobulin E-allergenspezifisch (IgE-RAST)


Probenmaterial

Serum - 0.2 ml

  • Vacutainer
  • Monovette mit Trenngel für Serum
(für max. 15 Allergene)

Methode
FEIA

Bearbeitungsfrequenz
werktäglich (Mo - Fr)

Nachforderung
innerhalb von 5 Werktagen möglich

Bewertung

Die Bestimmung sollte außer bei Kindern unter 6 Jahren nicht als primärer Allergie-Test eingesetzt werden, sondern dient:
- zur Abklärung unklarer Hautreaktionen
- zur Testung bei abnormen Hautverhältnissen (z.B. Dermographismus)
- zur Abklärung von Allergien, die systemische Reaktionen verursachen können (z.B. Penicillin)
- zum Testen bei Patienten, die ihre Medikation nicht unterbrechen können.
Die IgE-Bestimmung ist weniger empfindlich, aber spezifischer als Hautteste.
Die Ergebnisse werden als Klassen und in IgE-Einheiten (kU/l) angegeben.

ZUORDNUNG VON IGE-EINHEITEN ZU RAST-KLASSEN
IGE Einheit
0 0.35 kU/l
1 0.35 - 0.69 kU/l
2 0.7 - 3.4 kU/l
3 3.5 - 17.4 kU/l
4 17.5 - 49 kU/l
5 50 - 100 kU/l
6 > 100 kU/l
HÄUFIGSTE SAISONALE POLLEN
3809_Immunglobulin_saisonale_Pollen.png
Einzelallergene: