Helicobacter pylori Kulturelle Anzüchtung und Empfindlichkeitsprüfung


Probenmaterial
Gewebeprobe aus der betroffenen Magenschleimhaut im anaeroben Transportmedium

Indikation
Therapieversagen

Methode
bakteriologische Kultur

Bearbeitungsfrequenz
täglich

Nachträgliche Anforderung
Kultur und Antibiogramm Helicobacter pylori

Nachforderung
nicht möglich

Präanalytik
Transportbehälter: Gewebe im Anaerobier-Transport-Medium (vorgekühlt)
Transport-/Lagerungszeit der Probe: max. 4 h gekühlt

Störfaktoren
Formalinspuren am Abnahmebesteck (mit NaCl-Lösung zwischenspülen)