Campylobacter Erreger-Direktnachweis (Kultur)


Probenmaterial

Stuhl - 1 g

Blutkultur -

bei Sepsis

Methode
bakteriologische Kultur

Bearbeitungsfrequenz
täglich

Nachforderung
nicht möglich

Erreger Meldung
Erregermeldung durch das Labor: Erregerisolierung, namentlich an das Gesundheitsamt

Diagnose Meldung
Diagnosemeldung durch behandelnde Ärzte: Gastroenteritis oder Lebensmittelintoxikation, wenn der Patient im Lebensmittelbereich arbeitet oder wenn mindestens 2 Erkrankungen mit epidemischem Zusammenhang auftreten; Verdacht, Erkrankung, namentlich an das Gesundheitsamt

Mittlere Inkubationszeit: 2 - 5 Tage, maximal 10 Tage
Infektionsquellen stellen meist kontaminierte Lebensmittel wie Frischgeflügel und Rohmilch sowie Haustiere dar. Minimale Infektionsdosis ≥ 500 Bakterien. Abdominelle Schmerzen, Diarrhoe von ca. einer Woche Dauer. Die Erreger werden bis zu 4 Wochen nach Auftreten der Symptome ausgeschieden. Es sind keine chronischen Träger bekannt.
Gefährdung der Schwangeren und des Feten (prä-/perinatal) siehe unter Schwangerschaft