Ethanol (Alkohol)


Probenmaterial

Serum - 1 ml

  • Vacutainer
  • Monovette mit Trenngel für Serum
Für die Venenpunktion keinen Alkohol oder andere flüchtige Desinfektionsmittel an der Entnahmestelle verwenden. Für den Postversand Röhrchen nach Abnahme ungeöffnet zentrifugieren. Serum bzw. Plasma möglichst schnell in anderes Röhrchen abtrennen und wieder verschließen.

Methode
enzymatischer UV-Test; die Methode ist nicht für forensische Zwecke geeignet

Bearbeitungsfrequenz
täglich (Sa/So/F im Notfalllabor)

Nachforderung
nicht möglich

Störfaktoren
Verdunstung

Die Blutalkoholkonzentration (BAK) wird aus historischen Gründen auch in Promille (‰, Vol/Vol) angegeben. Unsere Angabe erfolgt in g/l.

BAK (‰) = Ethanolkonzentration Serum/Plasma [ g/l ] ⁄ 1.2312


Alarmgrenze > 3.0 g/l
(sofortige Benachrichtigung per Telefax/SMS)