Zystizerkose Antikörper-Nachweis


Probenmaterial

Serum - 1 ml

  • Vacutainer
  • Monovette mit Trenngel für Serum

Methode
EIA (IgG)

Bewertung

DIESE UNTERSUCHUNG WIRD IN EINEM FREMDLABOR DURCHGEFÜHRT
Unterauftrag (Analyse wird in einem auswärtigen Labor durchgeführt. Unabhängig davon, ob das beauftragte Labor akkreditiert ist oder nicht, ist die Methode somit nicht Bestandteil unserer Akkreditierung. Der jeweilige Unterauftragnehmer kann im LABOR abgefragt werden.)

Hauptendemiegebiete Afrika, Indien, Südamerika (Reiseanamnese!). Infektion durch rohes Schweinefleisch. Die Larven siedeln sich bevorzugt in der Muskulatur, im Gehirn, in der Subkutis und im Auge an ( C. cellulosae). Klinik der Neurozystizerkose abhängig von der Lokalisation der Zystizerken. Nachgewiesen werden Antikörper gegen C. cellulosae, die Finnen des Schweinebandwurms ( T. solium).