Vitamin B12 (Cobalamin)

Analyse


Probenmaterial

Serum - 0.3 ml

  • Monovette mit Trenngel
  • Vacutainer mit Trenngel

Methode
LIA

Bearbeitungsfrequenz
werktäglich (Mo - Fr)

Nachforderung
innerhalb von 5 Werktagen möglich


Risikogruppen für einen Vitamin B12-Mangel sind:

• Patienten mit ungeklärter Anämie

• Patienten mit neurodegenerativen und psychiatrischen Erkrankungen

• Patienten mit Darmerkrankungen unter Einschränkung der Resorptionskapazität

• Ältere Personen

• Vegetarier

Diagnostisches Vorgehen:



REFERENZBEREICH 187 - 883 ng/l