Trichinella spiralis Antikörper-Nachweis (Trichinose)


Probenmaterial

Serum - 0.5 ml

  • Vacutainer
  • Monovette mit Trenngel für Serum

Methode
EIA

Erreger Meldung
Erregermeldung durch das Labor: indirekter Nachweis, namentlich an das Gesundheitsamt

DIESE UNTERSUCHUNG WIRD IN EINEM FREMDLABOR DURCHGEFÜHRT
Unterauftrag (Analyse wird in einem auswärtigen Labor durchgeführt. Unabhängig davon, ob das beauftragte Labor akkreditiert ist oder nicht, ist die Methode somit nicht Bestandteil unserer Akkreditierung. Der jeweilige Unterauftragnehmer kann im LABOR abgefragt werden.)

Inkubationszeit: 5-10 Tage
Trichinen (Fadenwürmer) sind weltweit verbreitet, in Mitteleuropa jedoch selten (Reiseanamnese!). Übertragung der Larven durch ungenügend erhitztes Fleisch. Intestinale Phase mit gastrointestinalen Symptomen und folgender extraintestinaler Phase (persistierende rheumatoide Beschwerden, Endokarditis, Allergiezeichen). Antikörper können frühestens 10 Tage nach der Infektion nachgewiesen werden. Die Höhe des Titers korreliert nicht mit der Aktivität der Infektion. Der Antikörpernachweis erfasst nicht sicher alle Infektionen.