Synovia


Probenmaterial

Synovialflüssigkeit - 2-5 ml

  • Vacutainer mit Natrium-Heparin
  • Monovette mit Natrium-Heparin

Indikation
Differenzierung unklarer Arthritiden

Bearbeitungsfrequenz
werktäglich (Mo - Fr)

KLASSIFIKATION DER NICHT-BLUTIGEN SYNOVIA
Untersuchung normal mechanischer
Reizerguß,
Arthrose
idiopathische
oder
Kristallarthritis
bakteriell
kernhaltige Zellen/μl unter 200 200 - 2000 2000 - 75000 50000 - 100000
polymorphkernige Zellen unter 50/μl unter 25 % über 50 % über 75 %
Mucinklumpen fest fest instabil zerfallend
Viskosität hoch hoch erniedrigt meist erniedrigt
Klarheit durchsichtig durchsichtig trüb sehr trüb
Kultur kein Wachstum kein Wachstum kein Wachstum meist Wachstum

REFERENZBEREICH
Aussehen klar, farblos
kernhaltige Zellen < 200 /μl
polymorphkernige Zellen < 50 /μl
Kristalle keine
Gesamteiweiß 1.1 - 2.2 g/dl
Rheumafaktoren - 14 U/ml
CRP - 10 mg/l
Harnsäure - 7.0 mg/dl