Streptococcus pneumoniae Erreger-Direktnachweis (Streptococcus pneumoniae-Antigen)


Probenmaterial

Urin - 1 ml


Methode
FIA

Bearbeitungsfrequenz
täglich

Nachforderung
innerhalb von 5 Werktagen möglich

Bewertung

Pneumokokken ( Streptococcus pneumoniae; grampositive, unbewegliche Bakterien) zählen zu den wichtigsten bakteriellen Infektionserregern beim Menschen, die oft bei außerhalb des Krankenhauses erworbener Pneumonie, Meningitis, Sinusitis und Otitis media gefunden werden. Die Inzidenz von invasiven Infektionen (Sepsis, Meningitis) ist besonders in den ersten beiden Lebensjahren hoch. Die Sterblichkeit an Pneumokokkenmeningitis erkrankter Kinder liegt bei 7.5 %; Folgeschäden finden sich in mehr als 20 % der Fälle.