Elastase (Pankreas-Elastase 1)


Probenmaterial

Stuhl - 1 g


Methode
EIA

Bearbeitungsfrequenz
werktäglich (Mo - Fr)

Nachforderung
nicht möglich

Störfaktoren
Diarrhoe (verdünnt den Stuhl)

Bewertung

Erniedrigt: exokrine Pankreasinsuffizienz
Die pankreatische Elastase 1 ist während des gastrointestinalen Transports stabil und wird mit dem Stuhl ausgeschieden. Ihre Konzentration im Stuhl reflektiert die duodenale Enzymsekretion. Die Bestimmung wird durch eine etwaige Substitutionstherapie nicht beeinflusst.
Ersatz für das früher übliche Chymotrypsin

REFERENZBEREICH > 200 μg/g Stuhl
geringgradige Insuffizienz 100 - 200 μg/g Stuhl
schwere Insuffizienz 100 μg/g Stuhl