Nickel (Ni)


Probenmaterial

Serum - 3 ml

  • Vacutainer für Spurenelemente

Li-Heparin-Plasma - 3 ml

  • Monovette mit Li-Heparin (für Spurenelemente)

Indikation
V.a. akute oder chronische Nickelbelastung bzw. -vergiftung, Überwachung von Nickel-exponierten Personen

Methode
AAS

Bearbeitungsfrequenz
1 x wöchentlich

Nachforderung
nicht möglich

Präanalytik

Blutentnahme: mit Spezialröhrchen für Spurenelementanalytik

(BD blauer VT ohne Zusätze /Sarstedt orange Li-Heparin-Monovette)


Bewertung

Erhöht: Ni-Belastung bei Inhalation von Ni-Staub und Ni-Verbindungen am Arbeitsplatz

REFERENZBEREICH
Serum/Heparinplasma < 1.0 μg/l
Urin (Hintergrundbelastung ohne Nickel-Exposition)
Erwachsene (BAR-Wert) < 3.0 μg/l
Kinder < 4.5 μg/l