LH (Luteotropes Hormon, Luteotropin)


Probenmaterial

Serum - 0.3 ml

  • Vacutainer
  • Monovette mit Trenngel für Serum

Methode
LIA

Bearbeitungsfrequenz
werktäglich (Mo - Fr)

Nachforderung
innerhalb von 5 Werktagen möglich

Einflussgrössen
Die pulsatile Ausschüttung bedingt kurzfristige Schwankungen.

Erhöht: Klimakterium praecox, primäre Ovarialinsuffizienz, Infertilität bei Männern.

Erniedrigt: Hyperprolactinämie, Anorexia nervosa, Kallmann-Syndrom, Schädigung des hypothalamisch-hypophysären Systems (Trauma,Tumor), Hormonersatztherapie, Kontrazeption


REFERENZBEREICH
Follikelphase 1.8 - 11.8 U/l
Ovulationspeak 7.6 - 89.1 U/l
Lutealphase 0.6 - 14.0 U/l
Postmenopause 5.2 - 62 U/l
0.6 - 12.1 U/l
Kinder bis 11 Jahre - 6 U/l