HHV-6-Virus (DNA-Nachweis) (Humanes Herpes-Virus Typ 6)


Probenmaterial

EDTA-Blut - 2.5 ml

  • Vacutainer mit EDTA für Blutbild etc.
  • Monovette mit EDTA

Liquor - 1 ml


Methode
realtime PCR

Nachforderung
innerhalb von 5 Werktagen, nur wenn bereits separates Material für eine andere PCR vorliegt

DIESE UNTERSUCHUNG WIRD IN EINEM FREMDLABOR DURCHGEFÜHRT
Unterauftrag (Analyse wird in einem auswärtigen Labor durchgeführt. Unabhängig davon, ob das beauftragte Labor akkreditiert ist oder nicht, ist die Methode somit nicht Bestandteil unserer Akkreditierung. Der jeweilige Unterauftragnehmer kann im LABOR abgefragt werden.)

Inkubationszeit: 3-7 Tage
HHV-6 ist der Erreger des Exanthema subitum (Drei-Tage-Fieber, Roseola infantum) bei Kleinkindern mit fieberhaftem Infekt und Exanthem. HHV-6-DNA kann beim Exanthema subitum regelmäßig nachgewiesen werden. Infektionen mit HHV-6 erlangen zunehmende Bedeutung bei immunsupprimierten Patienten.