Erythropoetin


Probenmaterial

Serum - 0.5 ml


Methode
EIA

Bearbeitungsfrequenz
1 x wöchentlich

Nachforderung
nur am Tag der Einsendung möglich

Störfaktoren
Hämolyse, Lipämie

Einflussgrössen

Therapeutischer Bereich

Toxischer Bereich

Pharmakokinetik

Durchführung

Bewertung

Erhöht: aplastische Anämie, Eisenmangel-Anämie, hämolytische Anämie, Nierenzell-, Leberzellkarzinom
Erniedrigt: Nierenversagen, Polyzythämie

REFERENZBEREICH 3 - 32 U/l