EBV (DNA-Nachweis) (Epstein-Barr-Virus)


Probenmaterial

Liquor - 1 ml

EDTA-Plasma - 2.5 ml

  • Vacutainer mit EDTA für Blutbild etc.
  • Monovette mit EDTA

Rachenabstrich -


Methode
realtime PCR

Bearbeitungsfrequenz
werktäglich (Mo - Fr)

Nachforderung
innerhalb von 5 Werktagen, nur wenn bereits separates Material für eine andere PCR vorliegt

Inkubationszeit: 5 - 7 Wochen
Bei Immunsuppression, nach Organtransplatationen, v.a. bei EBV-negativem Empfänger und EBV-positivem Spender, sowie bei HIV-Patienten besteht die Gefahr der Entwicklung von mit EBV-assoziierten lymphoproliferativen Erkrankungen.
Schwangerschaft: Gefährdung für den Feten (prä-/perinatal) und für die Schwangere siehe unter Schwangerschaft