β2-Mikroglobulin


Probenmaterial

Serum - 0.5 ml

  • Vacutainer
  • Monovette mit Trenngel für Serum

Urin - 1 ml

  • Urinröhrchen ohne Zusatz

Methode
Immunnephelometrie

Bearbeitungsfrequenz
bei Anforderung

Nachforderung
Serum: innerhalb von 5 Werktagen möglich Urin: nur am Tag der Einsendung möglich

Erhöht im Serum: Verlaufsmarker beim multiplen Myelom; andere maligne Lymphome (CLL, Non-Hodgkin-Lymphome und Hodgkin- Lymphome), Nierenerkrankungen (eingeschränkte glomeruläre Filtrationsrate, Niereninsuffizienz), Abstoßungskrise nach Nieren- oder Knochentransplantation, progressive HIV-Infektion
Erhöht im Urin: tubulo-interstitielle Erkrankungen, Tubulusschädigung durch Schwermetalle, Pyelonephritis in der Schwangerschaft

REFERENZBEREICH
Serum 1.09 - 2.53 mg/l
Urin - 200 mg/l