Amisulprid


Probenmaterial

Serum - 0.5 ml


EDTA-Plasma - 0.5 ml


Methode
LC-MS/MS

Bearbeitungsfrequenz
3 x wöchentlich

Nachforderung
nur am Tag der Einsendung möglich

Therapeutischer Bereich
100 – 320 μg/l (AGNP-Leitlinie 2017)

Toxischer Bereich
über 640 μg/l (AGNP-Leitlinie 2017)

Pharmakokinetik

Eliminationshalbwertszeit: 12 – 20 h


Durchführung

Amisulprid zeigt keine wesentliche Metabolisierung, 90 % werden unverändert ausgeschieden.