MTLA (w/m/d) für den Bereich Hämatologie

Kennziffer: 0188

Einsatzort

LABOR München
Führichstraße 70
81671 München

Arbeitszeiten

Vollzeit

Ihr Aufgabenbereich

  • Blutbildanalysen an modernen, teilweise vollautomatisierten, Analysensystemen
  • Mikroskopische Beurteilung von Blutbildern und Punktaten einschließlich Parasitendiagnostik
  • Durchflusszytometrische Bestimmung von Lymphozytensubpopulationen
  • Selbstständig Überwachung und Validierung von Untersuchungsergebnissen und Durchführung ggf. weiterer notwendigen Untersuchungen
  • Bearbeitung interner und externer Qualitätskontrollen
  • Umsetzung des Qualitätsmanagements nach RiliBÄK und ISO15189
  • Bestellung von Reagenzien und Kontrollmaterial

Nach einer umfangreichen Einarbeitung besteht die Möglichkeit, an einem flexiblen, roulierenden Einsatz in weiteren Tätigkeitsfeldern der Klinischen Chemie und/oder Gerinnung teilzunehmen

Das sollten Sie mitbringen

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur MTLA (m/w/d)
  • Erste fachspezifische Berufserfahrung im Umgang mit modernen vollautomatischen Analysesystemen wünschenswert, aber keine Voraussetzung
  • Sie sind flexibel, teamorientiert und zeigen Verantwortungsbewusstsein
  • Sie überzeugen mit einer strukturierten, eigenständigen und präzisen Arbeitsweise
  • Einsatzfreude und eine hohe Lernbereitschaft zählen zu ihren Stärken

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit umfangreichem Probenspektrum in einem hochmodernen Labor
  • Eine umfangreiche Einarbeitung in ein breitgefächertes Aufgabengebiet
  • Eine innovative Umgebung, in der Sie sich persönlich und fachlich weiterentwickeln können
  • Ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen
  • Ein attraktives Gehalt, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Betriebliche Altersversorgung, Fahrtkosten- und Kinderbetreuungszuschuss sowie Zuschuss zum Gourmetmenü (Standort Führichstraße)
  • Regelmäßige Mitarbeiter-Events
  • Eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

Info & Ansprechpartner

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres frühstmöglichen Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Kennziffer der Stellenanzeige.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin bei Rückfragen rund um Ihre Bewerbung.

Stefanie Tremel
Tel. + 49 (0) 89 / 450 917-238
Bewerbung@labor-becker.de