Sozialversicherungsfachangestellter oder Betriebswirt im Gesundheitsmanagement als Teamleiter GOÄ-Abrechnung im Laborumfeld (m/w/d)

Kennziffer: 0181

Einsatzort

LABOR München
Führichstraße 70
81671 München

Arbeitszeiten

Voll- oder Teilzeit (nachmittags oder abends)

Ihr Aufgabenbereich

  • Eigenverantwortliche Führung und Steuerung des Privatabrechnungsteams
  • Moderation und Organisation von regelmäßigen Teambesprechungen
  • Enge Zusammenarbeit mit der Teamleitung Kassenabrechnung und der Leitung Abrechnungs- und Forderungsmanagement
  • Durchführung von fehlerfreien Abrechnungsläufen gemäß GOÄ sowie einer konstanten Forderungsüberwachung inklusive Mahn- und Inkassoverfahren
  • konstante Prozessoptimierung im Abrechnungs- und Forderungsmanagement in enger Zusammenarbeit mit allen beteiligten Schnittstellen
  • Sicherstellung der laborspezifischen Stammdatenpflege 

Das sollten Sie mitbringen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Beispiel als Betriebswirt im Gesundheitsmanagement oder abgeschlossene Ausbildung als Kaufmann für Gesundheitswesen oder Sozialversicherungsfachangestellter (m/w/d) mit Weiterbildung als Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen mit entsprechender Berufserfahrung
  • Erste Führungserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse der GOÄ und idealerweise EBM
  • Fortgeschrittene Kenntnisse in MS-Office, insbesondere in MS-Excel
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (C1 Niveau)
  • Hoher Grad an Verantwortungsbewusstsein sowie eine sorgfältige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit umfangreichem Probenspektrum in einem hochmodernen Labor
  • Ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen
  • Ein attraktives Gehalt, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Betriebliche Altersversorgung, Zuschuss zum Gourmetmenü (Standort Führichstraße) sowie Fahrtkosten- und Kinderbetreuungszuschuss
  • Eine innovative Umgebung, in der Sie sich persönlich und fachlich weiterentwickeln können
  • Regelmäßige Mitarbeiter-Events
  • Eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

Info und Ansprechpartner

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres frühstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Kennziffer der Stellenanzeige.

Ihr persönlicher Ansprechpartner bei Rückfragen rund um Ihre Bewerbung:

Katharina Hofstaller
Tel. + 49 (0) 89 /450 917-279
Bewerbung@labor-becker.de