MFA, CTA, BTA oder Chemielaborant (m/w/d) für den Probeneingang

Kennziffer: 0030

Einsatzort

LABOR München
Führichstraße 70
81671 München 

Arbeitszeiten

Vollzeit

Ihr Aufgabenbereich

  • Registrierung und Verteilung von Probenmaterialien
  • Prüfung der eingehenden Materialien auf Vollständigkeit und Richtigkeit
  • Einlesen von EDV-Auftragskarten und Einscannen von Überweisungsscheinen
  • Vorbereitung von Proben für den Analyseprozess
  • Kommunikation mit unseren Kunden (u.a. Beantwortung von Anfragen, Vervollständigung von Angaben)

Das sollten Sie mitbringen

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als MFA (m/w), CTA (m/w), BTA (m/w) oder Chemielaborant (m/w)
  • Berufserfahrung von Vorteil, gerne auch Berufseinsteiger (m/w/d)
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit LIS wünschenswert; idealerweise in MEDAT
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Affinität zur IT (Datenerfassung, Scannen)
  • Selbständige, flexible und verlässliche Arbeits­weise
  • Freundliches Auftreten und hohe Dienstleistungsorientierung
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Früh-, Tag- und Spätdiensten

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit umfangreichem Probenspektrum in einem hochmodernen Labor
  • Ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen
  • Ein attraktives Gehalt, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Betriebliche Altersversorgung, Zuschuss zum Gourmetmenü (Standort Führichstraße) sowie Fahrtkosten- und Kinderbetreuungszuschuss
  • Eine innovative Umgebung, in der Sie sich persönlich und fachlich weiterentwickeln können
  • Regelmäßige Mitarbeiter-Events
  • Eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

Info & Anprechpartner

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres frühstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Kennziffer der Stellenanzeige.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin bei Rückfragen rund um Ihre Bewerbung:

Susanne Glogowski
Tel. + 49 (0) 89 / 450 917-279
Bewerbung@labor-becker.de