Erstellt am 02.09.2019

MTLA oder Biologe (m/w/d) für unsere spezielle Hämatologie

Kennziffer: 0116

In dieser herausfordernden Tätigkeit unterstützen Sie von Beginn an bei der spannenden Aufbauarbeit eines neuen Fachbereiches. Unsere Abteilung spezielle Hämatologie wird sich mit der Diagnostik hämato-onkologischer Erkrankungen beschäftigen. Ob bei der Implementierung von Prozessen, der Auswahl geeigneter Analysegeräte oder der Methodenvalidierung, Sie können die erfolgreiche Entwicklung der Abteilung maßgebend mitbeeinflussen.

Einsatzort

LABOR München
Führichstraße 70
81671 München 

Arbeitszeiten

Vollzeit

Früh-, Tag- und Spätdienst

Ihr Aufgabenbereich

  • Entwicklung und Etablierung von neuen Methoden
  • Unterstützung bei der Verbesserung von Prozessen hinsichtlich der Steigerung von Qualität und Effizienz
  • Organisation und Weiterentwicklung des abteilungsspezifischen QM-Systems
  • Durchführung täglicher Routineanalysen in der Hämatologie
  • Mikroskopische Beurteilung von Blutausstrichen und Knochenmark
  • Immunphänotypisierung von peripheren Blut und Knochenmark
  • Überwachung der Analysegeräte

Das sollten Sie mitbringen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA (m/w/d) oder abgeschlossenes Studium der Biologie
  • Fundierte Berufserfahrung in der hämatologischen Routinediagnostik, insbesondere in der Zytomorphologie und Immunphänotypisierung von peripheren Blut und Knochenmark
  • Affinität zu technischen Geräten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • MS Office Kenntnisse und idealerweise Kenntnisse eines Laborinformationssystems
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein gepaart mit einer sorgfältigen und zuverlässigen Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit umfangreichem Probenspektrum in einem hochmodernen Labor
  • Ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen
  • Ein attraktives Gehalt, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Betriebliche Altersversorgung, Fahrtkostenzuschuss, Kinderbetreuungszuschuss Zuschuss zum Gourmetmenü (Standort Führichstraße)
  • Eine innovative Umgebung, in der Sie sich persönlich und fachlich weiterentwickeln können
  • Regelmäßige Mitarbeiter-Events
  • Eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

Info & Anprechpartner

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres frühstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Kennziffer der Stellenanzeige.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin bei Rückfragen rund um Ihre Bewerbung:

Stefanie Tremel
Tel. + 49 (0) 89 / 450 917-238
Bewerbung@labor-becker.de