Erstellt am 02.09.2019

MTLA (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit mit familienfreundliche Arbeitszeiten

Kennziffer: 0136

In unserem 24 Stunden-Notfall-Labor im Krankenhaus Weilheim versorgen wir rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche Arztpraxen und Krankenhäuser der Region mit (eiligen) Laborleistungen aus den Bereichen Klinische Chemie, Hämatologie, Hämostaseologie und Immunhämatologie.

Einsatzort

Notfall-LABOR Klinikum Weilheim

Arbeitszeiten

Voll- oder Teilzeit

Ihr Aufgabenbereich

  • Verwaltung eines Blutdepots
  • Erledigung aller anfallenden Routineaufgaben in den Bereichen Hämatologie, Klinische Chemie, Hämostaseologie und Immunhämatologie
  • Dokumentation der Analyseergebnisse
  • Bearbeitung telefonischer Anfragen

Das sollten Sie mitbringen

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als MTLA (m/w/d)
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in einem medizinischen Labor
  • EDV-Grundkenntnisse, idealerweise Erfahrung mit einem Laborinformationssystem
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur Übernahme von Wechselschichten (früh, spät, nacht), inklusive Wochenende und Feiertage
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, selbstständige Arbeitsweise sowie hohes Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit umfangreichem Probenspektrum in einem hochmodernen Labor
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten im Rahmen von acht Stunden pro Schicht
  • Ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen
  • Ein attraktives Gehalt, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Betriebliche Altersversorgung sowie Fahrtkosten- und Kinderbetreuungszuschuss
  • Eine innovative Umgebung, in der Sie sich persönlich und fachlich weiterentwickeln können
  • Regelmäßige Mitarbeiter-Events

Info & Anprechpartner

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres frühstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Kennziffer der Stellenanzeige.​​​​​​​

Ihre persönliche Ansprechpartnerin bei Rückfragen rund um Ihre Bewerbung:

Susanne Glogowski
Tel. + 49 (0) 89 / 450 917-279
Bewerbung@labor-becker.de