MTA, MTLA, VMTA, Biologe, Biomedizinischer Analytiker oder BTA (m/w/d) für die Mikrobiologie

Kennziffer: 0092

Einsatzort

LABOR München
Führichstraße 70
81671 München 

Arbeitszeiten

Vollzeit

Ihr Aufgabenbereich

  • Übernahme vielfältiger und abwechslungsreicher Labortätigkeiten in der Bakteriologie
  • Automatisierte Materialanlage zum Nachweis pathogener Keime auf Spezialnährmedien
  • Beurteilung der Kulturen in den Bereichen Varia-, Urin-, Stuhl-Anaerobier-, Tuberkulose- und Pilzdiagnostik, unterstützt durch eine moderne Laborautomation
  • Mikroskopische Beurteilung von Gram- und Ziehl-Neelsen-Präparaten, Wurmeiern, Parasiten und Urinsedimenten
  • Keimidentifizierung mittels MALDI-TOF MS
  • Empfindlichkeitsprüfung mittels Agardiffusion und automatisierter Mikrodilution
  • Eigenverantwortliche technische Befundfreigabe
  • Erfassung von Untersuchungsaufträgen

Das sollten Sie mitbringen

  • Sie haben Ihre Ausbildung als Medizinisch-Technischer Assistent (m/w/d) (MTA), Medizinisch-Technischer Laboratoriumsassistent (m/w/d) (MTLA), Veterinärmedizinisch-Technischer Assistent (m/w/d) (VMTA), Biologe (m/w/d), Biomedizinischer Analytiker (m/w/d), Biologielaborant (m/w/d) oder Biologisch-Technischer Assistent (m/w/d) (BTA) erfolgreich abgeschlossen oder beenden diese in Kürze.
  • Sie verfügen idealerweise bereits über praktische Erfahrungen in der Laborarbeit, bei der Erfassung der Untersuchungsaufträge, bei der Bewertung der mikrobiologischen Kulturen, bei der Erkennung von Resistenzmechanismen und deren Klassifikation unter Einhaltung der üblichen Qualitätsstandards und in der Dokumentation – je mehr, desto besser.
  • Sie überzeugen durch ausgeprägte Teamarbeit und Organisationsgeschick.
  • Sie sind es gewohnt, selbstständig, zuverlässig und verantwortungsbewusst zu arbeiten.
  • Sie sind bereit, in Wechselschicht (Früh-, Tag-, Spätschicht) inklusive langfristig geplantem Wochenend- und Feiertagsdienst zu arbeiten.

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hochmodernen Labor mit hoher Eigenverantwortlichkeit
  • Eine umfangreiche Einarbeitung in ein breitgefächertes Aufgabengebiet
  • Ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen
  • Ein attraktives Gehalt, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Betriebliche Alters­versorgung, Fahrtkostenzuschuss, Kinderbetreuungszuschuss sowie Zuschuss zum Gourmetmenü (Standort Führichstraße)
  • Attraktive Arbeitszeitmodelle in Wechselschicht mit Arbeitszeitkonten
  • Attraktive Zuschlagsvergütung am Wochenende und Feiertags
  • Eine innovative Umgebung, in der Sie sich persönlich und fachlich weiterentwickeln können
  • Regelmäßige Mitarbeiter-Events
  • Eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

Info & Anprechpartner

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres frühstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Kennziffer der Stellenanzeige.​​​​​​​

Ihre persönliche Ansprechpartnerin bei Rückfragen rund um Ihre Bewerbung:

Stefanie Tremel
Tel. + 49 (0) 89 / 450 917-238
Bewerbung@labor-becker.de