Herzlich Willkommen auf der Jobseite des Labors Becker & Kollegen!

Das LABOR Becker & Kollegen ist ein regionaler Anbieter für qualitativ hochwertige und werteorientierte Labormedizin, welche das gesamte Spektrum der labordiagnostischen Untersuchungen abdeckt. Zu den Besonderheiten des Labors zählt die immunhämatologische Abteilung mit Blutdepot und eines der größten Screeninglabore in Deutschland für angeborene Stoffwechselerkrankungen. 1979 wurde das Labor gegründet. Seitdem sind wir ein erfolgreiches inhabergeführtes Unternehmen mit über 500 Mitarbeitern an 9 bayrischen Standorten. Als Dienstleister sind wir für niedergelassene Ärzte, Kliniken und universitäre Einrichtungen ein erfolgreicher Partner für den Verlässlichkeit, Präzision und Geschwindigkeit an oberster Stelle stehen. Damit sichern wir unseren Kunden den entscheidenden Vorteil in der Patientenversorgung.

Sie suchen eine herausfordernde Position? Dann nutzen Sie jetzt Ihre Chance und verstärken Sie unser Team.

CTA, BTA,PTA (m/w) für die Spezielle Klinische Chemie II in München

  • Einsatzort: LABOR München
    Führichstraße 70
    81671 München
  • Unsere Abteilung Spezielle Klinische Chemie II beschäftigt sich u.a. mit der Diagnostik metabolischer Erkrankungen, insbesondere mit dem Screening auf angeborene Stoffwechselerkrankungen bei Neugeborenen, sowie mit endokrinologischen und toxikologischen Fragestellungen und dem therapeutischen drug-monitoring. Das methodische Spektrum umfasst LC-MSMS-Techniken, HPLC- und GCMS-Verfahren, Atomabsorptions und IR-Spektroskopie.
  • Arbeitszeiten: Vollzeit
  • Ihr Aufgabenbereich:
    • Probenvorbereitung: Extraktion von Arzneistoffen, Drogeninhaltsstoffen und Stoffwechselprodukten aus biologischem Untersuchungsmaterial
    • Durchführung chromatographischer Untersuchungen (LC-MS/MS und GC-MS) 
    • Kleinere Reparaturen, Troubleshooting an Analysengeräten 
    • Auswertung der durchgeführten Analysen mit moderner Software und Vorbereitung von Befundberichten
  • Das sollten Sie mitbringen:
    • Abgeschlossene Ausbildung zum/ zur Technischen Assistenten/-in (CTA, BTA,PTA oder vergleichbare Qualifikation)
    • Praktische Erfahrung in der Durchführung chemisch-instrumenteller Analytik, insbesondere mit der Massenspektrometrie
    • Teamfähigkeit
    • Belastbarkeit und Engagement
    • Flexibilität und Kreativität 
    • Begeisterung für Analytik
  • Wir bieten Ihnen:
    • Eine interessante und abwechslungs­reiche Tätigkeit mit umfangreichem Proben­spektrum in einem hoch­modernen Labor
    • Ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
    • Einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen
    • Ein attraktives Gehalt, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Betriebliche Alters­versorgung, Zuschuss zum Gourmetmenü (Standort Führichstraße) sowie Fahrtkosten- und Kinder­betreuungs­zuschuss
    • Eine innovative Umgebung, in der Sie sich persönlich und fachlich weiterentwickeln können
    • Regelmäßige Mitarbeiter-Events
    • Eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrs­mittel
    Ein Arbeitsumfeld, welches zufriedene Mitarbeiter schafft, ist die Basis unserer erfolgreichen Laborarbeit.
  • Hilfreich wäre: Nutzen Sie die Möglichkeit der Onlinebewerbung. Wir freuen uns auf Ihre aus­sage­kräftige Bewerbung mit Infor­mation zu Ihrer Wunsch­arbeits­zeit. Bitte teilen Sie auch Ihre Gehalts­vorstellungen und den frühest­möglichen Eintritts­termin mit. Ihre persön­liche Ansprech­partnerin bei Rück­fragen rund um Ihre Bewer­bung: Angela Gilbert, Tel. 089/450 917-279

Facharzt / Fachärztin für Laboratoriumsmedizin oder Facharzt / Fachärztin für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie

  • Einsatzort: LABOR Bamberg
    Heinrichstr. 1
    96047 Bamberg
  • Ihr Aufgabenbereich:
    • Fachlich-medizinische Betreuung in den Bereichen Klinische Chemie, Hämatologie, Gerinnungsdiagnostik, Mikrobiologie und Infektionsserologie
    • Befunderstellung, -interpretation und -freigabe
    • Beratung unserer Einsender
    • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den einsendenden Kollegen
    • Umgang mit dem Laborinformationssystem
    • Weiterentwicklung des Methodenspektrums Leitung bzw. Mitwirkung von/bei standort­übergreifenden Projekten
  • Das sollten Sie mitbringen:
    • Abgeschlossene Facharztausbildung für Laboratoriums­medizin oder Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie
    • Fundierte Kenntnisse der praktischen Laborroutine Interesse an allen Aufgabenbereichen eines Labors
    • Kenntnisse und Erfahrungen im Qualitäts­management sowie Projektmanagement
    • Mehrjährige Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern
    • Hohe Dienstleistungs- und Kundenorientierung
    • Zielorientiertes und wirtschaftliches Handeln
    • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Einsatzfreude
    • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und die Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Wir bieten Ihnen:
    • Eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem modern ausgestatteten Labor
    • Ein angenehmes und kollegiales Arbeitsklima in einem Team aus Ärzten, Naturwissenschaftlern, MTAs und MFAs
    • Flache Hierarchien im Unternehmen, die kurze Entscheidungswege gewährleisten
    • Eine innovative Umgebung, in der Sie sich persönlich und fachlich weiterentwickeln können
    • Ein ausgezeichnetes Gehaltspaket sowie attraktive Sozialleistungen
    • Regelmäßige Mitarbeiter-Events
    Entscheiden Sie sich jetzt für eine Karriere mit echten Perspektiven!
  • Hilfreich wäre: Nutzen Sie die Möglichkeit der Onlinebewerbung. Wir freuen uns auf Ihre aus­sage­kräftige Bewerbung mit Infor­mation zu Ihrer Wunsch­arbeits­zeit. Bitte teilen Sie auch Ihre Gehalts­vorstellungen und den frühest­möglichen Eintritts­termin mit. Ihre persön­liche Ansprech­partnerin bei Rück­fragen rund um Ihre Bewer­bung: Angela Gilbert, Tel. 089/450 917-279

MFA oder Chemielaborant (m/w) für den Probeneingang in der Mikrobiologie

  • Einsatzort: LABOR München
    Führichstraße 70
    81671 München 
  • Arbeitszeiten: Voll- oder Teilzeit
  • Ihr Aufgabenbereich:
    • Probeneingangsprüfung
    • Etikettieren des Probeneingangs
    • Auftragserfassung im LIS
    • Auftragskontrolle
    • Telefonischer Kontakt mit Einsendern (Ärzten und Kranken­häusern) zur Klärung der Auftrags­anforderung
    • Urin-, Stix- und Sediment­beurteilung
    • Materialanlage (z. B. positive Blutkulturen)
    • Vorbereitung der Keimidentifizierung mittels Maldi-TOF-MS und Resistenz­testung
  • Das sollten Sie mitbringen:
    • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als MFA (m/w), Chemielaborant (m/w) oder Bürokaufmann (m/w) mit medizinischer Affinität
    • Berufserfahrung von Vorteil, gerne auch Berufs­einsteiger (m/w)
    • Idealerweise Erfahrung in der Bearbeitung von Patientengut
    • Gute Kenntnisse im Umgang mit LIS wünschenswert idealerweise in MEDAT
    • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    • Affinität zur IT (Datenerfassung, Scannen, Drucken)
    • Selbständige, flexible und verlässliche Arbeits­weise
    • Freundliches Auftreten und hohe Dienst­leistungs­orientierung
    • Bereitschaft zur Teilnahme an Früh-, Tag- und Spät­diensten
  • Wir bieten Ihnen:
    • Eine interessante und abwechslungs­reiche Tätigkeit mit umfangreichem Proben­spektrum in einem hoch­modernen Labor
    • Ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
    • Einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen
    • Ein attraktives Gehalt, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Betriebliche Alters­versorgung, Zuschuss zum Gourmetmenü (Standort Führichstraße) sowie Fahrtkosten- und Kinder­betreuungs­zuschuss
    • Eine innovative Umgebung, in der Sie sich persönlich und fachlich weiterentwickeln können
    • Regelmäßige Mitarbeiter-Events
    • Eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrs­mittel
    Ein Arbeitsumfeld, welches zufriedene Mitarbeiter schafft, ist die Basis unserer erfolgreichen Laborarbeit.
  • Hilfreich wäre:

    Nutzen Sie die Möglichkeit der Onlinebewerbung.

    Wir freuen uns auf Ihre aus­sage­kräftige Bewerbung mit Infor­mation zu Ihrer Wunsch­arbeits­zeit. Bitte teilen Sie auch Ihre Gehalts­vorstellungen und den frühest­möglichen Eintritts­termin mit. Ihre persön­liche Ansprech­partnerin bei Rück­fragen rund um Ihre Bewer­bung: Angela Gilbert, Tel. 089/450 917-279

MFA (m/w) für die Sachbearbeitung in der Kassenabrechnung in München

  • Einsatzort: LABOR München
    Führichstraße 70
    81671 München
  • Arbeitszeiten: Teilzeit mit 25 Stunden/Woche
  • Ihr Aufgabenbereich:
    • Erfassung und Kontrolle von Untersuchungsaufträgen einschließlich der medizinischen Fragestellung und der zugehörigen Abrechnung
    • Telefonische Kommunikation mit Patienten, Ärzten und Krankenhäusern
    • Pflege von Patientendaten
    • Durchführung von Blutabnahmen
    • Arztbrief- und Befundschreibung 
  • Das sollten Sie mitbringen:
    • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur MFA (m/w)
    • Erfahrung in der Datenerfassung mittels "Zehnfingersystems"
    • Erfahrung im Schreiben von medizinischen Texten und Grundkenntnisse der medizinischen Nomenklatur sind von Vorteil
    • Gute EDV-Grundkenntnisse 
    • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    • Einsatzfreude und Teamfähigkeit
    • Verantwortungsbewusstsein, sorgfältige, zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.
  • Wir bieten Ihnen:
    • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit umfangreichem Probenspektrum in einem hochmodernen Labor 
    • Ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
    • Einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen
    • Ein attraktives Gehalt, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Betriebliche Altersversorgung, Zuschuss zum Gourmetmenü (Standort Führichstraße) sowie Fahrtkosten- und Kinderbetreuungszuschuss
    • Eine innovative Umgebung, in der Sie sich persönlich und fachlich weiterentwickeln können
    • Regelmäßige Mitarbeiter-Events
    • Eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
    Ein Arbeitsumfeld, welches zufriedene Mitarbeiter schafft, ist die Basis unserer erfolgreichen Laborarbeit.
  • Hilfreich wäre: Nutzen Sie die Möglichkeit der Onlinebewerbung. Wir freuen uns auf Ihre aus­sage­kräftige Bewerbung. Bitte teilen Sie auch Ihre Gehalts­vorstellungen und den frühest­möglichen Eintritts­termin mit. Ihre persön­liche Ansprech­partnerin bei Rück­fragen rund um Ihre Bewer­bung: Angela Gilbert, Tel. 089/450 917-279

MFA (m/w) oder MTLA (m/w) für die Probenannahme in Bamberg

  • Einsatzort: LABOR Bamberg
    Heinrichstr. 1
    96047 Bamberg
  • Arbeitszeiten: Voll- oder Teilzeit (mindestens 30 Stunden pro Woche)
  • Ihr Aufgabenbereich:
    • Prüfung der eingehenden Materialien auf Voll­ständig­keit und Richtigkeit
    • Registrierung und Verteilung von Proben­materialien
    • Interne Kommunikation mit den Fachabteilungen
    • Einlesen von EDV-Auftragskarten und Einscannen von Überweisungsscheinen
    • Vorbereitung von Proben für den Analyseprozess
    • Verteilung von Serumproben bei Nach­forder­ungen aus bereits bearbeiteten Proben
    • Bearbeitung des internen Postversands (Bamberg-München) und externer Postversand an Spezial­labore
    • Kommunikation mit unseren Kunden (u. a. Beant­wortung von Anfragen unserer Einsender, Vervoll­ständigung von Angaben)
  • Das sollten Sie mitbringen:
    • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als MFA (m/w) oder MTLA (m/w)
    • Berufserfahrung von Vorteil, gerne auch Berufs­ein­steiger (m/w)
    • Gute Kenntnisse im Umgang mit LIS wünschens­wert, idealerweise in MEDAT
    • Gute Deutschkenntnisse
    • Affinität zur IT (Datenerfassung, Scannen)
    • Selbständige, flexible und verlässliche Arbeits­weise
    • Freundliches Auftreten und hohe Dienstleistungs­orientierung
    • Bereitschaft zur Teilnahme an Früh-, Tag- und Spät­diensten
  • Wir bieten Ihnen:
    • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit umfangreichem Probenspektrum in einem hoch­modernen Labor
    • Ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
    • Einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen
    • Ein attraktives Gehalt, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Betriebliche Altersversorgung, Fahrtkosten- und Kinderbetreuungszuschuss
    • Eine innovative Umgebung, in der Sie sich persönlich und fachlich weiterentwickeln können
    • Regelmäßige Mitarbeiter-Events
    • Eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
    Ein Arbeitsumfeld, welches zufriedene Mitarbeiter schafft, ist die Basis unserer erfolgreichen Laborarbeit.
  • Hilfreich wäre: Nutzen Sie die Möglichkeit der Onlinebewerbung. Wir freuen uns auf Ihre aus­sage­kräftige Bewerbung. Bitte teilen Sie auch Ihre Gehalts­vorstellungen und den frühest­möglichen Eintritts­termin mit. Ihre persön­liche Ansprech­partnerin bei Rück­fragen rund um Ihre Bewer­bung: Angela Gilbert, Tel. 089/450 917-279

MFA, CTA, BTA oder Chemielaborant (m/w) für die Probenannahme in München

  • Einsatzort: LABOR München
    Führichstraße 70
    81671 München 
  • Arbeitszeiten: Vollzeit
  • Ihr Aufgabenbereich:
    • Registrierung und Verteilung von Proben­materialien
    • Prüfung der eingehenden Materialien auf Voll­ständig­keit und Richtigkeit
    • Einlesen von EDV-Auftragskarten und Einscannen von Überweisungsscheinen
    • Vorbereitung von Proben für den Analyseprozess
    • Kommunikation mit unseren Kunden (u. a. Beant­wortung von Anfragen unserer Einsender, Ver­voll­ständigung von Angaben)
  • Das sollten Sie mitbringen:
    • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als MFA (m/w), CTA (m/w), BTA (m/w) oder Chemielaborant (m/w)
    • Berufserfahrung von Vorteil, gerne auch Berufs­einsteiger (m/w)
    • Gute Kenntnisse im Umgang mit LIS wün­schens­wert; idealerweise in MEDAT
    • Gute Deutschkenntnisse Affinität zur IT (Datenerfassung, Scannen)
    • Selbständige, flexible und verlässliche Arbeits­weise
    • Freundliches Auftreten und hohe Dienst­leistungs­orientierung
    • Bereitschaft zur Teilnahme an Früh-, Tag- und Spät­diensten
  • Wir bieten Ihnen:
    • Eine interessante und abwechslungs­reiche Tätigkeit mit umfangreichem Proben­spektrum in einem hoch­modernen Labor
    • Ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
    • Einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen
    • Ein attraktives Gehalt, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Betriebliche Alters­versorgung, Zuschuss zum Gourmetmenü (Standort Führichstraße) sowie Fahrtkosten- und Kinder­betreuungs­zuschuss
    • Eine innovative Umgebung, in der Sie sich persönlich und fachlich weiterentwickeln können
    • Regelmäßige Mitarbeiter-Events
    • Eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrs­mittel
    Ein Arbeitsumfeld, welches zufriedene Mitarbeiter schafft, ist die Basis unserer erfolgreichen Laborarbeit.
  • Hilfreich wäre: Nutzen Sie die Möglichkeit der Onlinebewerbung. Wir freuen uns auf Ihre aus­sage­kräftige Bewerbung. Bitte teilen Sie auch Ihre Gehalts­vorstellungen und den frühest­möglichen Eintritts­termin mit. Ihre persön­liche Ansprech­partnerin bei Rück­fragen rund um Ihre Bewer­bung: Angela Gilbert, Tel. 089/450 917-279

MTLA (m/w) oder CTA (m/w) für das Neugeborenen-Screening

  • Einsatzort: Labor Becker & Kollegen MVZ GbR
    Neugeborenen-Screening
    Ottobrunner Straße 6
    81737 München
  • Unsere Abteilung beschäftigt sich mit dem Screening Neugeborener auf angeborene Stoffwechselerkrankungen und Endokrinopathien. Mithilfe einer ständigen Weiterentwicklung auf dem Boden von Pilotprojekten sowie der Optimierung einzelner Analyseprozesse wird die Qualität des Screenings laufend verbessert. Das methodische Spektrum umfasst Enzymteste, Immunoassays und LC-MS/MS-Techniken.
  • Arbeitszeiten: Vollzeit, Teilnahme an Wochenend- und Feiertagsdiensten
  • Ihr Aufgabenbereich:
    • Prüfung der eingehenden Proben auf Vollständigkeit und Richtigkeit
    • Registrierung und Vorbereitung des Probenmaterials für den Analyseprozess
    • Verteilung der Proben
    • Erfassung der Patientendaten 
    • Befunderstellung
    • Anwendung photometrischer und immunologischer Methoden 
    • Tandem-Massenspektrometrie (Aufbereitung der Proben, Systemstart, Datenauswertung)
  • Das sollten Sie mitbringen:
    • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA (m/w) oder CTA (m/w)
    • Berufserfahrung in einem medizinischen Labor, wünschenswert
    • Affinität zu technischen Geräten
    • MS-Office-Kenntnisse und idealerweise Kenntnisse mit einem Laborinformationssystem, z.B. in Medat 
    • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    • Sorgfältige, zuverlässige und selbständige Arbeitsweise
    • Flexibilität, hohe Lernbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
    • Einsatzfreude und Teamfähigkeit 
    • Bereitschaft zur Übernahme von gelegentlichen Einsätzen am Wochenende
  • Wir bieten Ihnen:
    • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit umfangreichem Probenspektrum in einem hochmodernen Labor
    • Ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
    • Einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen 
    • Ein attraktives Gehalt, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Betriebliche Altersversorgung
    • Fahrtkosten- und Kinderbetreuungszuschuss 
    • Eine innovative Umgebung, in der Sie sich persönlich und fachlich weiterentwickeln können
    • Regelmäßige Mitarbeiter-Events
    • Eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Hilfreich wäre: Nutzen Sie die Möglichkeit der Onlinebewerbung. Wir freuen uns auf Ihre aus­sage­kräftige Bewerbung. Bitte teilen Sie auch Ihre Gehalts­vorstellungen und den frühest­möglichen Eintritts­termin mit. Ihre persön­liche Ansprech­partnerin bei Rück­fragen rund um Ihre Bewer­bung: Angela Gilbert, Tel. 089/450 917-279

MTLA (m/w) für die Mikrobiologie

  • Einsatzort: LABOR München
    Führichstraße 70
    81671 München
  • Arbeitszeiten: Vollzeit
  • Ihr Aufgabenbereich:
    • Übernahme vielfältiger und abwechslungsreicher Tätigkeiten im Bereich Mikrobiologie und Krankenhaushygiene nach etablierten Qualitätsstandards
    • Eigenverantwortliche technische Befundfreigabe in den Bereichen Varia-,Urin-,Stuhl-,Anaerobier-, Tuberkulose- und Pilzdiagnostik
    • Probeneingang mit Auftragserfassung
    • Materialanlage 
    • mikroskopische Beurteilung von Gram- und Ziehl-Neelsen Präparaten, von Wurmeiern, Parasiten und Urinsedimenten
    • Keimidentifizierung mittels Maldi-TOF MS
    • Empfindlichkeitsprüfung mittels Agardiffusion und automatischer Mikrodilution
  • Das sollten Sie mitbringen:
    • Abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA (m/w)
    • Einsatzfreude und Teamfähigkeit 
    • Verantwortungsbewusstsein
    • sorgfältige, zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise gemäß QM-Vorgaben
  • Wir bieten Ihnen:
    • einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit umfangreichem Probenspektrum in einem hochmodern ausgestatteten Labor in den Bereichen Bakteriologie (incl. TBC), Virologie, Parasitologie und Mykologie
    • eine selbstständige Tätigkeit mit neuesten und modernsten Verfahren (MALDI-TOF-Massenspektrometrie)
    • eine Unternehmenskultur, welche die Eigenverantwortung der Mitarbeiter fördert und diese anregt, sich fachlich weiter zu entwickeln
    • ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten und leistungsfähigen Team
    • flexible Arbeitszeiten
  • Hilfreich wäre: Nutzen Sie die Möglichkeit der Onlinebewerbung. Wir freuen uns auf Ihre aus­sage­kräftige Bewerbung mit Infor­mation zu Ihrer Wunsch­arbeits­zeit. Bitte teilen Sie auch Ihre Gehalts­vorstellungen und den frühest­möglichen Eintritts­termin mit. Ihre persön­liche Ansprech­partnerin bei Rück­fragen rund um Ihre Bewer­bung: Angela Gilbert, Tel. 089/450 917-279

MTLA (m/w) für das Notfall-LABOR in Schongau

  • Einsatzort: Notfall-LABOR
    Klinikum Schongau
    Marie-Eberth-Str. 6
    86956 Schongau
  • Das Labor versorgt das Krankenhaus und niedergelassene Ärzte in der Region mit Laborleistungen aus den Bereichen Klinische Chemie, Hämatologie und Hämostaseologie. Das Labor verfügt über ein Blutdepot.
  • Arbeitszeiten: Vollzeit, mit Nacht- und Wochenenddienst
  • Ihr Aufgabenbereich:
    • Durchführung eines breiten Analysenspektrums, darunter Enzyme, Substrate, Proteine, kardiale Marke, Elektrolyte etc.
    • Bearbeitung klinisch-chemischer Proben an modernen Analysegeräten
    • Bearbeitung von Hämostaseologie
    • Manuelle Bearbeitung von Blutgruppendiagnostik mit Blutdepot
    • Manuelle und vollautomatische Bearbeitung des hämatologischen Spektrums
    • Labormedizinische Unter­suchungen und Freigabe der Ergebnisse nach Plausibilisierungsprüfung
    • Durchführung von anfallenden Wartungs-, Hygiene- und Prüfmaßnahmen sowie Durch­führung und Bewertung von Qualitäts­kontrollen
  • Das sollten Sie mitbringen:
    • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA (m/w)
    • Berufserfahrung in einem medizinischen Labor wünschenswert; die Stelle ist auch für Berufsein­steiger (m/w) geeignet
    • Idealerweise Kenntnisse in der Blutkonserven­ver­waltung
    • Affinität zu technischen Geräten
    • MS Office-Kenntnisse und idealerweise Kenntnisse eines Laborinformationssystems, z. B. Medat #
    • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    • Sorgfältige, zuverlässige und selbständige Arbeits­weise
    • Flexibilität, hohe Lernbereitschaft und Verantwor­tungsbewusstsein
    • Einsatzfreude und Teamfähigkeit
    • Bereitschaft zu Nacht- und Wochenenddienst
  • Wir bieten Ihnen:
    • Eine interessante und abwechslungs­reiche Tätigkeit mit umfangreichem Proben­spektrum in einem hoch­modernen Labor
    • Ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
    • Einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen
    • Ein attraktives Gehalt, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Betriebliche Alters­versorgung
    • Kinder­betreuungs­zuschuss
    • Eine innovative Umgebung, in der Sie sich persönlich und fachlich weiterentwickeln können
    • Regelmäßige Mitarbeiter-Events


    Ein Arbeitsumfeld, welches zufriedene Mitarbeiter schafft, ist die Basis unserer erfolgreichen Laborarbeit.
  • Hilfreich wäre: Nutzen Sie die Möglichkeit der Onlinebewerbung. Wir freuen uns auf Ihre aus­sage­kräftige Bewerbung mit der Information zur Ihrer Wunscharbeitszeit. Bitte teilen Sie auch Ihre Gehalts­vorstellungen und den frühest­möglichen Eintritts­termin mit. Ihre persön­liche Ansprech­partnerin bei Rück­fragen rund um Ihre Bewer­bung: Angela Gilbert, Tel. 089/450 917-279

MTLA (m/w) für Nacht-, Wochenend- und Feiertagsdienste in unserem Notfall-LABOR im Münchner Rotkreuz-Klinikum

  • Einsatzort: Notfall-LABOR im Münchner Rotkreuz-Klinikum
    Nymphenburger Straße 163
    80634 München
  • Das Notfall-LABOR hält alle hämatologischen und klinisch-chemischen Parameter vor, die für die klinische Akutversorgung benötigt werden.
  • Arbeitszeiten: Nacht-, Wochenend- und Feiertagsdienst
  • Das sollten Sie mitbringen: Sie sollten Freude an der aktiven Mitarbeit im Dienst der Patienten haben und gerne mit anderen Mitarbeitern des Klinikums interagieren. 
  • Wir bieten Ihnen:
    • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit umfangreichem Probenspektrum in einem hochmodernen Labor
    • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
    • Eine Unternehmenskultur, welche die Eigenverantwortung der Mitarbeiter fördert und diese anregt, sich fachlich und persönlich weiter zu entwickeln
    • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten und leistungsfähigen Team
    • Ein interessantes Vergütungsmodell v.a. für Mitarbeiter/innen auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung (450-Euro-Job)
    • Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Hilfreich wäre: Nutzen Sie die Möglichkeit der Onlinebewerbung.

    Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung ein Anschreiben, den Lebenslauf sowie alle Zeugnisse zum Nachweis Ihres bisherigen Werdegangs bei. Dazu gehören insbesondere das Zeugnis über Ihren höchsten Schulabschluss, ggf. die Abschlusszeugnisse Ihrer Ausbildung (Berufsschule, Prüfung und Ausbildungsbetrieb bzw. Praktika)jeweils zusammen mit dem Notenspiegel, sowie die Arbeitszeugnisse Ihrer bisherigen Arbeitgeber. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

MTLA (m/w) für unser Notfall-LABOR im Münchner Rotkreuz-Klinikum

  • Einsatzort: Notfall-LABOR im Münchner Rotkreuz-Klinikum
    Nymphenburger Straße 163
    80634 München
  • Das Notfall-LABOR hält alle hämatologischen und klinisch-chemischen Parameter vor, die für die klinische Akutversorgung benötigt werden.
  • Arbeitszeiten: Voll- oder Teilzeit
  • Ihr Aufgabenbereich:
    • Durchführung eines breiten Analysenspektrums, darunter Enzyme, Substrate, Proteine, kardiale Marke, Elektrolyte etc.
    • Bearbeitung klinisch-chemischer Proben an modernen Analyse­geräten
    • Bearbeitung von Hämostaseologie
    • Manuelle und vollautomatische Bearbeitung des hämatologischen Spektrums
    • Labormedizinische Unter­suchungen und Freigabe der Ergebnisse nach Plausibilisierungsprüfung
    • Durchführung von anfallenden Wartungs-, Hygiene- und Prüfmaßnahmen sowie Durchführung und Bewertung von Qualitäts­kontrolle
  • Das sollten Sie mitbringen:
    • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA (m/w)
    • Berufserfahrung in einem medizinischen Labor wünschenswert; die Stelle ist auch für Berufs­einsteiger (m/w) geeignet
    • Affinität zu technischen Geräten
    • MS Office-Kenntnisse und idealerweise Kennt­nisse eines Laborinformationssystems, z. B. Medat
    • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    • Sorgfältige, zuverlässige und selbständige Arbeits­weise
    • Flexibilität, hohe Lernbereitschaft und Verantwort­ungsbewusstsein
    • Einsatzfreude und Teamfähigkeit
    • Bereitschaft zu Nacht- und Wochenenddienst
  • Wir bieten Ihnen:
    • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit umfangreichem Proben­spektrum in einem hoch­mo­dernen Labor
    • Die Möglichkeit auf flexible Teilzeitmodelle (nur Nacht- und Wochenenddienste)
    • Ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
    • Einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen
    • Ein attraktives Gehalt, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Betriebliche Alters­versorgung, Zuschuss zum Gourmetmenü (Standort Führichstraße) sowie Fahrtkosten- und Kinderbetreuungszuschuss
    • Eine innovative Umgebung, in der Sie sich persönlich und fachlich weiterentwickeln können
    • Regelmäßige Mitarbeiter-Events
    • Eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrs­mittel
    Ein Arbeitsumfeld, welches zufriedene Mitarbeiter schafft, ist die Basis unserer erfolgreichen Laborarbeit.
  • Hilfreich wäre: Nutzen Sie die Möglichkeit der Onlinebewerbung. Wir freuen uns auf Ihre aus­sage­kräftige Bewerbung mit Infor­mation zu Ihrer Wunsch­arbeits­zeit. Bitte teilen Sie auch Ihre Gehalts­vorstellungen und den frühest­möglichen Eintritts­termin mit. Ihre persön­liche Ansprech­partnerin bei Rück­fragen rund um Ihre Bewer­bung: Angela Gilbert, Tel. 089/450 917-279

MTLA (m/w) in Voll- oder Teilzeit bei familienfreundliche Arbeitszeiten in Weilheim

  • Einsatzort: Notfall-LABOR
    Klinikum Weilheim
    Johann-Baur-Str. 4
    82362 Weilheim
  • Das Labor versorgt das Krankenhaus und niedergelassene Ärzte in der Region mit Laborleistungen aus den Bereichen Klinische Chemie, Hämatologie und Hämostaseologie und verfügt über ein Blutdepot.
  • Arbeitszeiten: Vollzeit oder Teilzeit bei familienfreundlichen Arbeitszeiten, z.B. nachmittags, nachts, Wochenende, Feiertage
  • Ihr Aufgabenbereich:
    • Anfallende Arbeiten in den Bereichen Hämatologie, Klinische Chemie, Hämostaseologie und Immunhämatologie
    • Dokumentation der Analysenergebnisse
    • Verwaltung eines Blutdepots
    • Bearbeitung von telefonischen Anfragen
  • Das sollten Sie mitbringen:
    • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur MTLA (m/w)
    • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in einem medizinischen Labor
    • EDV-Grundkenntnisse, idealerweise mit dem LIS Medat
    • Bereitschaft und Eignung zur Schichtarbeit
    • Teamfähigkeit
    • Flexible Einsatzbereitschaft
    • Strukturierte Arbeitsweise und Engagement
  • Wir bieten Ihnen:
    • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit umfangreichem Probenspektrum in einem hochmodernen Labor
    • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
    • Eine Unternehmenskultur, welche die Eigenverantwortung der Mitarbeiter fördert und diese anregt, sich fachlich und persönlich weiter zu entwickeln
    • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten und leistungsfähigen Team
  • Hilfreich wäre: Nutzen Sie die Möglichkeit der Onlinebewerbung.

    Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung ein Anschreiben, den Lebenslauf sowie alle Zeugnisse zum Nachweis Ihres bisherigen Werdegangs bei. Dazu gehören insbesondere das Zeugnis über Ihren höchsten Schulabschluss, ggf. die Abschlusszeugnisse Ihrer Ausbildung (Berufsschule, Prüfung und Ausbildungsbetrieb bzw. Praktika) jeweils zusammen mit dem Notenspiegel, sowie die Arbeitszeugnisse Ihrer bisherigen Arbeitgeber.

    Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen. 

MTLA (m/w) für unser Labor in Landshut

  • Einsatzort: LABOR Landshut
    Neustadt 532
    84028 Landshut
  • Unser Labor in Landshut versorgt die Arztpraxen aus der Region mit Laborleistungen aus den Bereichen klinische Chemie, Hämatologie und Hämostaseologie. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen neuen Mitarbeiter (m/w).
  • Arbeitszeiten: Vollzeit
  • Ihr Aufgabenbereich:
    • telefonische Kommunikation mit den Einsendern
    • Durchführung von Blutabnahmen und Atemteste
    • Probenannahme
    • Messen von Blut- und Urinproben an modernen Analysengeräten
    • manuelle Differenzierung von Blutausstrichen am Mikroskop
  • Das sollten Sie mitbringen:
    • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA (m/w)
    • Berufserfahrung in einem medizinischen Labor wünschenswert
    • EDV-Kenntnisse, idealerweise des LIS Medat
    • Affinität zu technischen Geräten
    • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
    • Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
    • Flexibilität und hohe Lernbereitschaft
    • Bereitschaft zu gestaffelten Arbeitszeiten zwischen 07:30 bis 18:00 Uhr
  • Wir bieten Ihnen:
    • Eine interessante und abwechslungs­reiche Tätigkeit mit umfangreichem Proben­spektrum in einem hoch­modernen Labor
    • Ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
    • Einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen
    • Ein attraktives Gehalt, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Betriebliche Alters­versorgung sowie Fahrtkosten- und Kinder­betreuungs­zuschuss
    • Eine innovative Umgebung, in der Sie sich persönlich und fachlich weiterentwickeln können
    • Regelmäßige Mitarbeiter-Events
    Ein Arbeitsumfeld, welches zufriedene Mitarbeiter schafft, ist die Basis unserer erfolgreichen Laborarbeit.
  • Hilfreich wäre: Nutzen Sie die Möglichkeit der Onlinebewerbung. Wir freuen uns auf Ihre aus­sage­kräftige Bewerbung. Bitte teilen Sie auch Ihre Gehalts­vorstellungen und den frühest­möglichen Eintritts­termin mit. Ihre persön­liche Ansprech­partnerin bei Rück­fragen rund um Ihre Bewer­bung: Angela Gilbert, Tel. 089/450 917-279

MTLA (m/w) für die Spezielle Klinische Chemie in München

  • Einsatzort: LABOR München
    Führichstraße 70
    81671 München
  • In unserer Abteilung für Spezielle Klinische Chemie arbeiten wir sowohl mit modernen Analysenautomaten als auch mit manuellen Assays. Die einzelnen Arbeitsplätze werden im Rotationsprinzip durchlaufen, wodurch ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld gewährleistet wird. 
  • Arbeitszeiten: Vollzeit im Tagdienst (i.d.R. zwischen 8 und 18 Uhr)
  • Ihr Aufgabenbereich:
    • Selbstständige Durchführung der täglichen Routineanalysen
    • Urin-Eiweißdiffernzierung
    • Liquordiagnostik
    • Spezielle Elektrophoresen (Lipid-und Hämoglobin-Elektrophorese)
    • Immunologische Bestimmungen, u. a. RIAs
    • Allergiediagnostik
  • Das sollten Sie mitbringen:
    • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA, VMTA, CTA oder Chemielaborant (m/w) oder ähnliche Qualifikation
    • Berufserfahrung in einem medizinischen Labor ist wünschenswert
    • Die Stelle ist auch für Berufseinsteiger geeignet 
    • Affinität zu technischen Geräten 
    • MS-Office-Kenntnisse und idealerweise Kenntnisse mit einem Laborinformationssystem, z.B. in Medat 
    • Sorgfältige, zuverlässige und selbständige Arbeitsweise nach QM-Vorgaben 
    • Flexibilität, hohe Lernbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein 
    • Einsatzfreude und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab.
  • Wir bieten Ihnen:
    • Eine interessante und abwechslungs­reiche Tätigkeit mit umfangreichem Proben­spektrum in einem hoch­modernen Labor
    • Ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
    • Einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen
    • Ein attraktives Gehalt, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Betriebliche Alters­versorgung, Zuschuss zum Gourmetmenü (Standort Führichstraße) sowie Fahrtkosten- und Kinder­betreuungs­zuschuss
    • Eine innovative Umgebung, in der Sie sich persönlich und fachlich weiterentwickeln können
    • Regelmäßige Mitarbeiter-Events
    • Eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrs­mittel
    Ein Arbeitsumfeld, welches zufriedene Mitarbeiter schafft, ist die Basis unserer erfolgreichen Laborarbeit.
  • Hilfreich wäre: Nutzen Sie die Möglichkeit der Onlinebewerbung. Wir freuen uns auf Ihre aus­sage­kräftige Bewerbung. Bitte teilen Sie auch Ihre Gehalts­vorstellungen und den frühest­möglichen Eintritts­termin mit. Ihre persön­liche Ansprech­partnerin bei Rück­fragen rund um Ihre Bewer­bung: Angela Gilbert, Tel. 089/450 917-279

MTLA (m/w) für die Abteilung Serologie in München

  • Einsatzort: LABOR München Führichstraße 70 81671 München
  • In unserer Abteilung für Serologie und Immunologie führen wir alle gängigen Untersuchungen durch, insbesondere:
    • Elisa Teste
    • Immunoblots
    • Immunfluoreszenzteste
  • Arbeitszeiten: Vollzeit
  • Ihr Aufgabenbereich:
    • Durchführung der serologischen und immunologischen Diagnostik manuell und automatisch
    • Mitarbeit bei der Verwaltung und Organisation
  • Das sollten Sie mitbringen:
    • Abgeschlossene Ausbildung zur MTLA oder ähnliche Qualifikation
    • Erfahrung im Bereich der Serologie oder Immunologie wären wünschenswert, aber keine Voraussetzung
    • Einsatzfreude und Teamfähigkeit
    • Organisationstalent
    • Verantwortungsbewusstsein
    • Sehr sorgfältiges und zuverlässiges Arbeiten gemäß QM-Vorgaben
  • Wir bieten Ihnen:
    • Eine interessante und abwechslungs­reiche Tätigkeit mit umfangreichem Proben­spektrum in einem hoch­modernen Labor
    • Ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
    • Einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen
    • Ein attraktives Gehalt, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Betriebliche Alters­versorgung, Zuschuss zum Gourmetmenü (Standort Führichstraße) sowie Fahrtkosten- und Kinder­betreuungs­zuschuss
    • Eine innovative Umgebung, in der Sie sich persönlich und fachlich weiterentwickeln können
    • Regelmäßige Mitarbeiter-Events
    • Eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrs­mittel
    Ein Arbeitsumfeld, welches zufriedene Mitarbeiter schafft, ist die Basis unserer erfolgreichen Laborarbeit.
  • Hilfreich wäre: Nutzen Sie die Möglichkeit der Onlinebewerbung. Wir freuen uns auf Ihre aus­sage­kräftige Bewerbung. Bitte teilen Sie auch Ihre Gehalts­vorstellungen und den frühest­möglichen Eintritts­termin mit. Ihre persön­liche Ansprech­partnerin bei Rück­fragen rund um Ihre Bewer­bung: Angela Gilbert, Tel. 089/450 917-279

MTLA (m/w) für die Abteilung Immunhämatologie in München

  • Einsatzort: LABOR München
    Führichstraße 70
    81671 München
  • In unserer Abteilung für Immunhämatologie führen wir alle gängigen transfusionsmedizinischen Untersuchungen, insbesondere im Rahmen der Mutterschaftsvorsorge, durch. Des Weiteren werden Patienten im ambulanten und stationären Bereich mit Blutprodukten versorgt. 
  • Arbeitszeiten: Vollzeit mit Teilnahme am Schichtdienst (24/7), verschiedene Arbeitszeitmodelle möglich (z.B. nur Nachtdienst)
  • Ihr Aufgabenbereich:
    • Durchführung der immunhämatologischen Diagnostik (Blutgruppenbestimmungen, Kreuzproben, Antikörperdifferenzierungen in versch. Techniken, Qualitätskontrollen)
    • Mitarbeit bei der Verwaltung und Organisation im Blutdepot und der Logistik der Blutprodukte
    • Dienstleistungsorientierte Kommunikation mit Kunden und dem kooperierenden Blutspendedienst
    • Bearbeitung positiver Blutkulturen im Nachtdienst
  • Das sollten Sie mitbringen:
    • Abgeschlossene Ausbildung zur MTLA (m/w)
    • Erfahrung im Bereich der Immunhämatologie inkl. Schichtdienst wären wünschenswert, aber keine Voraussetzung
    • Einsatzfreude und Teamfähigkeit
    • Organisationstalent
    • Verantwortungsbewusstsein
    • Sehr sorgfältiges und zuverlässiges Arbeiten gemäß QM-Vorgaben
  • Wir bieten Ihnen:
    • Eine interessante und abwechslungs­reiche Tätigkeit mit umfangreichem Proben­spektrum in einem hoch­modernen Labor
    • Ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
    • Einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen
    • Ein attraktives Gehalt, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Betriebliche Alters­versorgung, Zuschuss zum Gourmetmenü (Standort Führichstraße) sowie Fahrtkosten- und Kinder­betreuungs­zuschuss
    • Eine innovative Umgebung, in der Sie sich persönlich und fachlich weiterentwickeln können
    • Regelmäßige Mitarbeiter-Events
    • Eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrs­mittel
    Ein Arbeitsumfeld, welches zufriedene Mitarbeiter schafft, ist die Basis unserer erfolgreichen Laborarbeit.
  • Hilfreich wäre: Nutzen Sie die Möglichkeit der Onlinebewerbung. Wir freuen uns auf Ihre aus­sage­kräftige Bewerbung. Bitte teilen Sie auch Ihre Gehalts­vorstellungen und den frühest­möglichen Eintritts­termin mit. Ihre persön­liche Ansprech­partnerin bei Rück­fragen rund um Ihre Bewer­bung: Angela Gilbert, Tel. 089/450 917-279

Studentische Hilfskräfte (m/w) im Bereich Mikrobiologie

  • Einsatzort: LABOR München
    Führichstraße 70
    81671 München 
  • Arbeitszeiten: flexibel, mindestens 11 Stunden pro Woche, ideal werktags zwischen 13.00 und 21.00 Uhr; Wochentage in Abstimmung mit dem Team frei wählbar, Einsatz auch an Samstagen, Sonn- und Feiertagen tlw. möglich
  • Ihr Aufgabenbereich:
    • Entgegennahme eingehender Untersuchungsmaterialien
    • Entpacken und Registrierung eingehender Proben
    • Materialanlage im Bereich Mikrobiologie
    • Vorbereitung der Keimidentifizierung mittels Maldi-TOF MS und Resistenztestung 
  • Das sollten Sie mitbringen:
    • Grundlegende Kenntnisse über Mikrobiologie/Medizin bzw. Arbeitserfahrung im Labor sind wünschenswert
  • Wir bieten Ihnen:
    • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit umfangreichem Probenspektrum in einem hochmodernen Labor
    • Eine Unternehmenskultur, welche die Eigenverantwortung der Mitarbeiter fördert und diese anregt, sich fachlich und persönlich weiter zu entwickeln
    • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten und leistungsfähigen Team
    • Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Hilfreich wäre: Nutzen Sie die Möglichkeit der Onlinebewerbung. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung neben dem Anschreiben und Ihrem Lebenslauf auch Ihre aktuelle Immatrikulationsbescheinigung bei. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Studentische Hilfskraft / Werkstudent (m/w) für den Befunddruck in München

  • Einsatzort: LABOR München
    Führichstraße 70
    81671 München 
  • Wir suchen Werkstudenten (m/w) für einen Zeitraum von mindestens zwölf Monaten. Die Stelle ist auch für die Gesamtdauer eines Studiums geeignet.
    Voraussetzung ist, dass Sie aktuell an einer Universität oder Fachhochschule immatrikuliert sind und mindes­tens zwischen 11 und 20 Stunden pro Woche in unserem Labor mitwirken wollen.
    In vorlesungsfreien Zeiten besteht die Möglichkeit, die Stunden auf bis zu 40 Stunden pro Woche zu erhöhen.
    Die Arbeitszeiteinteilung kann sehr flexibel gestaltet werden. Der Einsatz ist täglich von Montag bis Freitag zwischen 12:00 bis 21:00 Uhr möglich.
  • Arbeitszeiten: Teilzeit (mindestens 11 bis max. 20 Stunden pro Woche)
  • Ihr Aufgabenbereich:
    • Befunddruck und Verteilung nach Fahrtouren
    • Kuvertierung und Frankierung von Befunden
    • Verpackung und Versand von Verbrauchs­materialien für unser Neugeborenen-Screening
    • Anfertigung von Barcode-Büchern
    • Mitwirkung in der Probenannahme unter Anleitung beim Entpacken von Probenmaterialien sowie Registrierung von Materialien
  • Das sollten Sie mitbringen:
    • Ordentlich eingeschriebener Student (m/w)
    • Selbstständige, zuverlässige Arbeitsweise und Flexibilität
    • Hohe soziale Kompetenz und Durchsetzungs­vermögen
    • Teamorientierung und Verantwortungs­bewusst­sein
  • Wir bieten Ihnen:
    • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit umfangreichem Probenspektrum in einem hoch­modernen Labor
    • Ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
    • Ein attraktiven Stundenlohn einschließlich Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • 30 Tage Urlaub
    • Regelmäßige Mitarbeiter-Events Eine gute
    • Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

    Ein Arbeitsumfeld, welches zufriedene Mitarbeiter schafft, ist die Basis unserer erfolgreichen Laborarbeit.

  • Hilfreich wäre: Nutzen Sie die Möglichkeit der Onlinebewerbung.

    Wir freuen uns auf Ihre aus­sage­kräftige Bewerbung mit Informationen zur Ihrer Wunscharbeitszeit und den frühest­möglichen Eintritts­termin. Ihre persön­liche Ansprech­partnerin bei Rück­fragen rund um Ihre Bewer­bung: Angela Gilbert, Tel. 089/450 917-279

Technischer Kundenbetreuer im Innen- und Außendienst (m/w)

  • Einsatzort: LABOR München
    Führichstraße 70
    81671 München bzw. im Außendienst
  • Arbeitszeiten: Vollzeit
  • Ihr Aufgabenbereich:
    • Telefonischer und Vor-Ort-Support bei Anfragen von Einsendern (Arztpraxen, Krankenhäuser) in Bezug auf Datenübertragung und Online Anforderungen mit unserem Labor- und Arztinformationssystem 
    • Installation der Online Clients auf Kundensystemen vor Ort bzw. per Fernwartung 
    • Schnittstelle zur internen IT für die Weiterentwicklung des Onlinetools 
    • Durchführung von internen Schulungen
  • Das sollten Sie mitbringen:
    • Eine IT-Ausbildung, idealerweise zum Fachinformatiker Systemintegration (m/w), mit Erfahrung in vergleichbarer Aufgabenstellung 
    • Interesse an einer Kombination aus medizinischem Fachwissen und IT-technischen Lösungen
    • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift 
    • Flexibilität, Belastbarkeit und eine verantwortungsbewusste, selbständige Denk- und Handlungsweise 
    • Sicheres, freundliches Auftreten und hohe Dienstleistungsorientierung runden Ihr Profil ab.
  • Wir bieten Ihnen:
    • Eine interessante und abwechslungs­reiche Tätigkeit mit umfangreichem Proben­spektrum in einem hoch­modernen Labor
    • Ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
    • Einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen
    • Ein attraktives Gehalt, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Betriebliche Alters­versorgung, Zuschuss zum Gourmetmenü (Standort Führichstraße) sowie Fahrtkosten- und Kinder­betreuungs­zuschuss
    • Eine innovative Umgebung, in der Sie sich persönlich und fachlich weiterentwickeln können
    • Regelmäßige Mitarbeiter-Events
    • Eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrs­mittel
    Ein Arbeitsumfeld, welches zufriedene Mitarbeiter schafft, ist die Basis unserer erfolgreichen Laborarbeit.
  • Hilfreich wäre: Nutzen Sie die Möglichkeit der Onlinebewerbung. Wir freuen uns auf Ihre aus­sage­kräftige Bewerbung. Bitte teilen Sie auch Ihre Gehalts­vorstellungen und den frühest­möglichen Eintritts­termin mit. Ihre persön­liche Ansprech­partnerin bei Rück­fragen rund um Ihre Bewer­bung: Angela Gilbert, Tel. 089/450 917-279

Zytologieassistent oder MTLA (möglichst mit zytologischer Berufserfahrung) (m/w) in München

  • Einsatzort: LABOR München
    Führichstraße 70
    81671 München
  • Arbeitszeiten: Vollzeit oder Teilzeit
  • Ihr Aufgabenbereich:
    • Erfassung und Kontrolle von Untersuchungsaufträgen und Proben
    • technische Bearbeitung von zytologischen Präparaten (konventionell und Dünnschicht)
    • Durchmusterung von zytologischen Präparaten und Befunderstellung
    • Archivierung von zytologischen Präparaten
    • Kommunikation mit Ärzten und Krankenhäusern
    • Pflege von Patientendaten
  • Das sollten Sie mitbringen:
    • Eine interessante und abwechslungs­reiche Tätigkeit mit umfangreichem Proben­spektrum in einem hoch­modernen Labor
    • Ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
    • Einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen
    • Ein attraktives Gehalt, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Betriebliche Alters­versorgung, Zuschuss zum Gourmetmenü (Standort Führichstraße) sowie Fahrtkosten- und Kinder­betreuungs­zuschuss
    • Eine innovative Umgebung, in der Sie sich persönlich und fachlich weiterentwickeln können
    • Regelmäßige Mitarbeiter-Events
    • Eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrs­mittel
    Ein Arbeitsumfeld, welches zufriedene Mitarbeiter schafft, ist die Basis unserer erfolgreichen Laborarbeit.
  • Wir bieten Ihnen:
    • Eine interessante und abwechslungs­reiche Tätigkeit mit umfangreichem Proben­spektrum in einem hoch­modernen Labor
    • Ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
    • Einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen
    • Ein attraktives Gehalt, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Betriebliche Alters­versorgung, Zuschuss zum Gourmetmenü (Standort Führichstraße) sowie Fahrtkosten- und Kinder­betreuungs­zuschuss
    • Eine innovative Umgebung, in der Sie sich persönlich und fachlich weiterentwickeln können
    • Regelmäßige Mitarbeiter-Events
    • Eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrs­mittel
    Ein Arbeitsumfeld, welches zufriedene Mitarbeiter schafft, ist die Basis unserer erfolgreichen Laborarbeit.
  • Hilfreich wäre: Nutzen Sie die Möglichkeit der Onlinebewerbung. Wir freuen uns auf Ihre aus­sage­kräftige Bewerbung. Bitte teilen Sie auch Ihre Gehalts­vorstellungen und den frühest­möglichen Eintritts­termin mit. Ihre persön­liche Ansprech­partnerin bei Rück­fragen rund um Ihre Bewer­bung: Angela Gilbert, Tel. 089/450 917-279

Bewerben Sie sich online über unser Bewerbungs-Formular